BIS: Templatebasierte Anzeige (alt)

 

 Abbruchgenehmigung

Kurzinformationen:

- Entgegennahme und Bearbeitung von Anträgen zum Abbruch von baulichen Anlagen
- Erteilung von Genehmigungen zum Abbruch baulicher Anlagen

 

Allgemeine Informationen:

Der Abbruch baulicher Anlagen von 300 cbm und weniger Rauminhalt ist genehmigungsfrei. Dieses entbindet aber nicht von der Einhaltung anderer öffentlich-rechtlicher Vorschriften wie z. B. Vorschriften des Denkmalschutzgesetzes sowie des Arbeitsschtuz- und Immissionsschutzgesetzes.

 

Notwendige Unterlagen:

- Antrag auf vorgegebenen Antragsformular
- Unterlagen nach der BauPrüfVO (zweifach)

 

Verfahrensanweisungen:

BauO NRW, ArbeitsstättG, BlmSchG, BauPrüfVO u.a.

 

 

Kosten

Steuern, Gebühren, Beiträge, Entgelte: Mindestgebühr 50,00 EURO ab einem Volumen von 400 cbm abzubrechender Raum 0,15 EURO/cbm

Zuständige Einrichtung

Abteilung 63 - Bauaufsicht & Denkmalpflege
Verwaltungsgebäude Bolzenmarkt 4 - 6
Bolzenmarkt 4-6
33397 Rietberg

Zuständige Kontaktpersonen

Herr Jungeilges: Abteilungsleiter 63
Tel: 05244 986-390
E-Mail: frank.jungeilges@stadt-rietberg.de
Herr Strotkötter:
Tel: 05244 986-393
E-Mail: klaus.strotkoetter@stadt-rietberg.de