BIS: Templatebasierte Anzeige (alt)

 

 Immissionsschutz

Kurzinformationen:

1. Abbrennen von Feuern
- Erteilung von Auskünften hinsichtlich des Abbrennens von Feuern (Osterfeuer, Lagerfeuer)
- Entgegennahme und Bearbeitung von Anträgen auf Abbrennen von Osterfeuern
- Ahndung von illegalen Abfallverbrennungen

2. Erteilung von Ausnahmegenehmigungen nach dem Landesimmissionsschutzgesetz für besondere Veranstaltungen (ausser Gaststätten und Gewerbebetriebe)

3. Bearbeitung von Beschwerden über Lärm- und Geruchsbelästigungen

4. radioaktive Stoffe
- Anordnung von Sicherheitsmaßnahmen und Durchführung erforderlicher Maßnahmen zur Gefahrenabwehr
- Entgegennahme von Lade- und Löschanzeigen

5. Entgegennahme und Weiterleitung von Mängelberichten der Bezirksschornsteinfeger; Überwachung von Kleinfeuerungsanlagen; Verfolgung und Ahndung von Ordnungswidrigkeiten

Notwendige Unterlagen:

zu 2. formloser schriftlicher Antrag mit folgenden Angaben:
- Name, Geburtsdatum und Anschrift des Veranstalters
- Veranstaltungsort
- Dauern der Veranstaltung
- Anlass der Veranstaltung
zu 3. schriftliche Anzeige des Beschwerdeführer mit folgenden Angaben
- Verursacher
- Ort
- Zeit, Dauer
- Beschreibung des Hergangs

Verfahrensanweisungen:

zu 1. Pflanzenabfallverordnung, Ordnungsbehördliche Verordnung

zu 2. Landesimmissionsschutzgesetz

zu 3. Bundesimmissionsschutzgesetz; Landesimmissionsschutzgesetz und hierzu ergangene Verordnungen

zu 4. Strahlenschutzverordnung, ordnungsbehördliche Verordnung

zu 5. Schornsteinfegergesetz; Feuerungsverordnung, Kleinfeuerungsanlagenverordnung

Kosten

zu 1. Verwaltungsgebührensatzung der Stadt Rietberg

Zuständige Einrichtung

Abteilung 32 - Sicherheit & Ordnung, Straßenverkehr
Verwaltungsgebäude Rügenstraße 1
Rügenstraße 1
33397 Rietberg

Zuständige Kontaktpersonen

Frau Habrock:
Tel: 05244 986-327
E-Mail: christa.habrock@stadt-rietberg.de
Frau Venne: Abteilungsleiterin 32
Tel: 05244 986-320
E-Mail: martina.venne@stadt-rietberg.de